Tierheilpraxis Estrella

 

 

 

Tierheilpraktiker sind in der Höhe ihrer Gebühren nicht gesetzlich gebunden und können für ihre Tätigkeiten selbst ihre Gebühren festlegen. Meine Gebühren orientieren sich am Gebührenverzeichnis der Tierheilpraktiker (Herausgegeben von der Kooperation der Tierheilpraktiker Verbände Deutschlands).

 

 

Leistungen

Preise

 Kontaktaufnahme mit ersten kurzen Informationen per E-Mail oder Telefon

kostenfrei

Erstanamnese inkl. Untersuchung | Aufnahme in die Patientenkartei

Ca. 1-1,5 Std.

50,00-60,00€

Folgeberatung / -behandlung

 

35,00 bis 40,00 €

Allgemeine Beratung, Problemerörterung, Therapieempfehlung,

Gespräche über laufende Therapien

(auch per Telefon oder E-Mail )                          ab 10 Minuten

10,00 €

 

je 15 Minuten

Ernährungsberatung mit Ernährungsplan

Therapieplan (Bach-Blüten-Therapie, Phytotherapie, Schüssler Salz-Therapie)

28,00 €

Repertorisierung (= Ausarbeitung des passenden homöopathischen Mittels)

Klassische Homöopathie nach S. Hahnemann

 

35,00 € 

 

Homöopathische Akutversorgung nach bewährter Indikation

(z.B. leichte Bisswunden, Schnupfen, leichte Augenentzündung)

 

jede Folgeverschreibung

10,00 €

 

 

  8,00 €

Konstitutionsmittelbestimmung( Erstanamnese ist Voraussetzung)

 

25,00 €

 

Urin Mehrfachteststreifen

5,00€

Wundbehandlung einfacher Wunden

8,00€

Blutegeltherapie (Ansatz der Egel, Überwachung, Erklärung ca. 60 min inkl.)

pro Egel zzgl. (Änderungen vorbehalten wg Klima, Jahreszeit etc.)

55,00 €

 

 

10,00 €

 Anfahrt pro Kilometer ab 3 km

(Berechnung nach kürzester Stecke und Routenplaner)

0,50€

Bitte beachten Sie:

"Alle angegebenen Preise sind Endpreise (evtl. zzgl. Liefer-/Versandkosten). Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus."

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

von  

 

Tierheilpraxis Estrella

 

 

Die hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten rechtsverbindlich für alle geschäftlichen Beziehungen von „Tierheilpraxis Estrella“ infolge „THP Estrella“ genannt und den Tierhaltern/ Tierbesitzern (Klienten).

  

§ 1 Behandlungsvertrag

 

Der Behandlungsvertrag (gemäß § 611 Abs. 1 BGB) gilt als rechtsverbindlich geschlossen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als akzeptiert, wenn Tierhalter/ Tierbesitzer und Tierheilpraktiker einen ersten Termin vereinbaren.

 

Der Tierheilpraktiker kann einen Behandlungsvertrag ohne Angaben von Gründen ablehnen.

  

Inhalt und Zweck des Behandlungsvertrags:

 

    • Der Tierheilpraktiker berät den Tierhalter/ Tierbesitzer fachlich und wirtschaftlich über anwendbare Therapiemöglichkeiten und deren Vor- und Nachteile. Der Klient hat das Recht, Therapiemöglichkeiten auszuwählen. Sollte er von diesem Recht keinen Gebrauch machen, trifft der Tierheilpraktiker die entsprechende Wahl.
    • Manche der angebotenen Therapiemöglichkeiten sind nicht wissenschaftlich belegt und schulmedizinisch nicht anerkannt. Ein Heilerfolg kann weder in Aussicht gestellt noch gewährleistet werden.
    • Alle Ansprüche aus versehentlichen oder unwissentlichen Falschinformationen sind ausgeschlossen.

  

§ 2 Terminvereinbarung

 

Termine gelten als vertraglich vereinbart, wenn sie per Post, E-Mail oder telefonisch vereinbart und von mir bestätigt wurden.
Alle Termine, die innerhalb von 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden, werden dem Tierhalter/ Tierbesitzer mit 25,-€ in Rechnung gestellt. Ausgenommen sind wichtige, unverzüglich mitzuteilende und nachzuweisende Gründe in Form höherer Gewalt nach dem BGB.

 

Bei unentschuldigter Abwesenheit am Erfüllungsort berechne ich 50% der regulär erbrachten Leistungen zzgl. Anfahrtskosten von 0,50 Euro pro Kilometer!

  

§ 3 Fahrtkosten

 

Bei Hausbesuchen werden Fahrtkosten berechnet, ab einer Entfernung von mehr als 3km. Die Höhe der Fahrtkosten pro km kann der jeweils gültigen Preisliste entnommen werden. Die Kosten werden natürlich nicht pro Tier sondern pro Besuch abgerechnet. Somit besteht für Klienten die Möglichkeit der Teilung der Fahrtkosten bei Zusammenschluss von Terminen.

 

 

§ 4 Honorar und Zahlungsbedingungen

 

Der Tierheilpraktiker hat für seine Dienstleistung Ansprüche auf ein Honorar. Soweit das Honorar nicht individuell zwischen Tierheilpraktiker und Tierbesitzer vereinbart wurde, werden die in der Preisliste aufgeführten Sätze zu Grunde gelegt.

 

Alle Leistungen werden bei der ersten Behandlung/ Beratung nur gegen sofortige Bezahlung (Barzahlung) erbracht.

 Der Tierhalter erhält hierbei eine Quittung als Zahlungsnachweis. Ab der zweiten Behandlung/ Beratung können die Leistungen nach Absprache auch gegen Rechnung durch Überweisung auf das in der Rechnung genannte Konto erbracht werden.

 

Sofern die Leistung nicht gegen Barzahlung erbracht wurde, sind sämtliche Rechnungen umgehend nach Erhalt der Rechnung zur Zahlung fällig.

 Als Zahlungsziel werden drei Werktage nach Erhalt der Rechnung gesetzt.

 

Obwohl der Kunde bei Überschreitung der Zahlungsfrist sofort in Zahlungsverzug kommt, wird eine einzige Mahnung versendet, die mit einer Mahngebühr von 5,00 € dotiert ist, auch hier ist das Zahlungsziel ohne Abzug 3 Tage, bei Nichteinhaltung erfolgt Weitergabe an ein Rechtsanwaltsbüro, dessen Kosten vom Kunden (Patientenbesitzer) zu tragen sind

 

Durch das Anwenden der Kenntnisse und Fähigkeiten der Ausübung der Tierheilkunde zur Beratung, Diagnose und Therapie beim Tier erbringt der Tierheilpraktiker seine Dienste gegenüber dem Klienten und nicht erst mit einer Heilung des betreffenden Tieres. Ein Heilversprechen kann, wie auch beim Tierarztbesuch, nicht gegeben werden. Das Honorar ist für die jeweils erfolgte Dienstleistung und - ebenfalls wie bei einem Tierarztbesuch - kein Erfolgshonorar.
Untersuchung und Behandlung erfolgen gem. §§ 611 und 612 BGB.

 

Vermittelt der Tierheilpraktiker Leistungen Dritter (z.B. Laboruntersuchungen) an den Klienten, ist er berechtigt, die von dem Dritten in Rechnung gestellten Leistungen als eigene Honorarbestandteile geltend zu machen.

 

Sämtliche Leistungen verstehen sich zzgl. gegebenenfalls erforderlicher Kosten für verabreichte oder verordnete Medikamente oder Fremdleistungen (z.B. Laborkosten).

 

 Weitere Beratungen per Telefon sowie Beratungen per E-Mail, SMS werden in Rechnung gestellt, ab einem Zeitaufwand von mehr als 10 Minuten. Dies muss vorher nicht angekündigt werden, da es sich um einen Zeitaufwand und damit Kostenaufwand handelt.

  

§ 5 Haftung

 

Der Tierhalter haftet für sämtliche Schäden, die an Personen, Praxisausrüstung und Praxiseinrichtung durch ihn oder dessen Tier verursacht werden, unmittelbar und in voller Höhe.

 

 

§ 7 Aufklärung des Tierbesitzers und Haftungsausschluss

 

Ihr Tier wird nach bestem Wissen und Gewissen des Tierheilpraktikers untersucht und ggf. behandelt. Es wird darauf hingewiesen, dass auch eine augenscheinlich "harmlose" Erkrankung mitunter einen dramatischen Verlauf nehmen und im Extremfall sogar lebensbedrohlich für das betreffende Tier werden kann. Jegliche Regress- und Schadenersatzansprüche gegen die Naturheilpraxis und den behandelnden Tierheilpraktiker sind somit ausgeschlossen. Der Tierheilpraktiker ist nach VDT-Richtlinien (Verband Deutscher Tierheilpraktiker e.V.) zertifiziert und unterliegt der Pflicht der kontinuierlichen Weiterbildung.

 

  

§ 8 Datenschutz

 Datenschutzerklärung (Stand 28.03.2018)
 Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten mich an die Regeln der gesetzlichen Vorgaben, insbesondere der Datenschutzgesetze. Die in dieser Erklärung verwendeten Begrifflichkeiten sind geschlechtsneutral zu verstehen und umfassen jeweils die weibliche und männliche Form.

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten
1.1. In dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung meiner Internetpräsenz. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, beispielweise Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse.


1.2. Verantwortlicher gem. Art.  4 Abs.  7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bin ich, Marga Gilliam, Tierheilpraxis Estrella, Clermontstr.75, 52066 Aachen, Tel:01729471186, mcgilli@outlook.de . Alle Angaben über mich finden Sie in meinem Impressum.

1.3. Für eine Kontaktaufnahme können Sie mir eine E-Mail zusenden mich telefonisch kontaktieren. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Sofern Sie dies wünschen, können Sie hierzu eine E-Mailadresse verwenden, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt. Wenn Sie mir eine E-Mail schreiben , speichere ich die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihren Namen und Ihre Telefonnummer), um Ihre Fragen zu beantworten. Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, lösche ich die erhobenen personenbezogenen Daten. Falls eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, schränke ich die Verarbeitung ein. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.
1.4. Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass eine Datenübertragung per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist hier nicht möglich. Ich empfehle deshalb, gesundheitsbezogene Daten nicht per Email zu übermitteln. Sofern Sie an einer verschlüsselten E-Mail-Korrespondenz interessiert sind, teilen Sie mir dies bitte mit.
 
 
2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten bei Aufruf meiner Website
2.1. Wenn Sie meine Internetpräsenz informatorisch nutzen - also lediglich betrachten -, erhebe ich bei deren Aufruf diejenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Browser automatisch an den Server meiner Website übermittelt. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:


- IP-Adresse des anfragenden Rechners,
- Datum und Uhrzeit der Anfrage bzw. des Zugriffs,
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),
- Name und URL der abgerufenen Datei,
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
- jeweils übertragene Datenmenge,
- Website, von der die Anforderung bzw. der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
- verwendeter Browser,
- Betriebssystem Ihres Rechners und dessen Oberfläche sowie der Name Ihres Access-Providers,
- Sprache und Version der Browsersoftware.

2.2. Die genannten Daten verarbeite ich, um Ihnen meine Website anzuzeigen und dabei Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Insbesondere um einen reibungslosen Verbindungsaufbau und eine komfortable Nutzung meiner Website sicherzustellen sowie für eine Auswertung der Systemsicherheit bzw. Systemstabilität und zu weiteren administrativen Zwecken.
2.3. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bildet Art.  6 Abs.  1 S.  1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den vorstehend aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

3. Weitergabe von Daten / Datenübermittlung
Ich übermittele Ihre persönlichen Daten an Dritte ausschließlich zu folgenden Zwecken:

3.1. - nach Erteilung einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO,
3.2. - die Weitergabe ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich und es besteht kein Grund zur Annahme, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
3.3. - falls für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,
3.4. - sofern dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Ihre Rechte
Sie haben gegenüber mir Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Hierbei handelt es sich um das:

4.1. - Recht auf Auskunft: gemäß Art. 15 DSGVO können Sie Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.
4.2. - Recht auf Berichtigung: gemäß Art. 16 DSGVO können Sie unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
4.3. - Recht auf Löschung: gemäß Art. 17 DSGVO können Sie die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
4.4. - Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: gemäß Art. 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
4.5. - Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO können Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber mir widerrufen.
4.6. - Recht auf Datenübertragbarkeit: gemäß Art. 20 DSGVO können Sie verlangen, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.
4.7. - Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich zu beschweren.

 

5. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten


5.1. Sofern ich Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeite, können Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen. In diesem Fall teilen Sie mir bitte die Gründe - die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben - mit, aufgrund derer ich Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeiten soll. Nach Prüfung Ihres Widerspruchs stelle ich entweder die Datenverarbeitung ein, passe diese an oder führe die Verarbeitung fort. In zuletzt genannten Fall lege ich Ihnen meine zwingenden schutzwürdigen Gründe dar.
5.2. Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und/oder Datenanalyse können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen. Ihr diesbezügliches Widerspruchsrecht setze ich um; die Angabe von Gründen ist hierzu nicht erforderlich.
5.3. Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
5.4. Zur Ausübung Ihres Widerrufs- oder Widerspruchsrecht richten Sie eine E-Mail an folgende Adresse: mcgilli@outlook.de
Über Ihren Widerspruch oder Widerruf können Sie mich auch unter folgenden Kontaktdaten informieren:
 Marga Gilliam, Clermontstr.75, 52066 Aachen

 

 

§ 9 Erfüllungsort und Gerichtsstand

 Gerichtsstand für beide Parteien ist das Amtsgericht Aachen. Erfüllungsort ist der Ort, an dem die Leistung erbracht wurde.

 

 § 10 Salvatorische Klausel

 

Sollte eine oder mehrere Bedingungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht oder nur teilweise rechtswirksam sein, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt.

 

 Da ich ein Kleinunternehmen führe, besteht keine Umsatzsteuerpflicht.

 Leistungen, bei denen Stundensätze angegeben sind, werden jeweils im Viertelstundentakt abgerechnet
   

Für Tierschutztiere in Pflegestellen und Hartz IV Empfänger mit gültigem Aachenpass/Bewilligungsbescheid (bitte Nachweis bei beiden) biete ich einen Rabatt von 10% auf meine Leistungen an. Sollte eine Behandlung nur aus finanziellen Gründen scheitern, sprechen Sie mich an. Vielleicht finden wir eine für beide Seiten tragbare Lösung.

  

Bitte bedenken Sie, dass wir Tierheilpraktiker als selbständige Therapeuten tätig sind und von unserem Beruf leben wollen. Ähnlich wie bei einem Tierarzt geht unserer Tätigkeit  eine mehrjährige Ausbildung sowohl praktisch als auch theoretisch voraus, sowie 3 Abschlussprüfungen in Theorie, Praxis und schriftlicher Form (Facharbeit).

 

Bitte gehen Sie achtsam mit unserer Zeit um und haben Sie Verständnis dafür, dass eine Gebührenberechnung gegen Leistung notwendig ist.

  

Tierheilpraxis Estrella

Marga Gilliam

 

KONTAKT

Clermontstr.75 | 52066 Aachen

mcgilli@outlook.de

Telefon: 01729471186

BEHANDLUNGEN

Ernährungsberatung

Phytotherapie

Homöopathie

Schüßler Salz Therapie

Bach Blüten Therapie

Blutegel Therapie

 

 

Preise

Tierheilpraktiker sind in der Höhe ihrer Gebühren nicht gesetzlich gebunden und können für ihre Tätigkeiten selbst ihre Gebühren festlegen. Meine Gebühren orientieren sich am Gebührenverzeichnis der Tierheilpraktiker (Herausgegeben von der Kooperation der Tierheilpraktiker Verbände Deutschlands).