Hunde natürlich heilen

mit der Kraft der Naturheilkunde

 

Die Naturheilkunde ist so alt wie die Menschheit.

 

Immer mehr Tierhalter verlassen sich bei der Behandlung von Krankheiten auf die Kraft der Naturheilkunde. Sie bietet eine Alternative oder eine Ergänzung zur klassischen Schulmedizin.

 

Befinden sich Körper, Geist und Seele im Ungleichgewicht, begünstigt dies die Entstehung von Krankheiten. Die naturheilkundlichen Therapien verfolgen immer das Ziel, den Organismus bei der Wiederherstellung seiner biologischen Ordnung zu unterstützen, sie aktivieren und stärken die Selbstheilungskräfte des Körpers und bringen ihn wieder ins Gleichgewicht.

 

Ernährung

 

Eine gesunde Ernährung ist der Grundstein für ein gesundes Tier. Wir sind, was wir essen und dies gilt auch für unsere Tiere. Aus diesem Grund liegt mein Augenmerk auf der physiologischen, das heißt, der natürlichen Ernährung ihrer geliebten Vierbeiner, denn alleine damit lassen sich viele Probleme beheben.

 

 

 

 

 

 



Marga Gilliam

Tierheilpraktikerin

Schon immer waren Tiere meine Leidenschaft. Es hat etwas länger gedauert, bis ich mir den Wunsch erfüllt habe, auch beruflich mit Tieren arbeiten zu können.

Seit 2018 bin ich zertifizierte VDT-Tierheilparktikerin.

Hunde sind mein Schwerpunkt aber alle Vierbeiner liegen mir am Herzen.



Kraft der Natur

Die gesunde Alternative

Ernährungsberatung

Phytotherapie-Heilpflanzenkunde

Schüßler-Salz-Therapie

Homöopathie

Bach-Blüten-Therapie

Blutegel-Therapie

 

 

 


KONTAKT

Clermontstr.75 | 52066 Aachen

mcgilli@outlook.de

Telefon: 01729471186

BEHANDLUNGEN

Ernährungsberatung

Phytotherapie

Homöopathie

Schüßler Salz Therapie

Bach Blüten Therapie

Blutegel Therapie

 

 

Preise

Tierheilpraktiker sind in der Höhe ihrer Gebühren nicht gesetzlich gebunden und können für ihre Tätigkeiten selbst ihre Gebühren festlegen. Meine Gebühren orientieren sich am Gebührenverzeichnis der Tierheilpraktiker (Herausgegeben von der Kooperation der Tierheilpraktiker Verbände Deutschlands).